vinotom moustache gold Spätburgunder 2015

vinotom moustache gold Spätburgunder 2015

Hip, Hipper, Hipster.

Über ein Jahr ist es schon her, dass ich den Moustache Gold Spätburgunder von Vinotom auf dem Stijl Designmarkt in Mainz gekauft habe. Überrascht davon, einen Winzer auf dieser Veranstaltung anzutreffen und überzeugt vom Wein, habe ich zugeschlagen.

Warum auch immer lagen die Flaschen dann fast eineinhalb Jahre im Keller, bis ich mir endlich eine schnappte, um sie zu entkorken. Ich hatte keine Erinnerung mehr daran wie der Moustache Gold Spätburgunder mir damals geschmeckt hatte, es war fast wie ein Blind Date mit diesem Tropfen.

Beim Einschenken fiel mir sofort die helle Farbe des Spätburgunders auf. Man konnte fast durchgucken. Das ist meistens ein Hinweis für einen sehr leichten Wein, der einen nicht sofort in die Knie zwingt. Die lediglich 12% Alkohol bestätigen das.

vinotom moustache gold Spätburgunder 2015

Ich hielt also die Nase rein und wurde mit einem Duft von hellen Kirschen belohnt. Erstaunlich dicht und schmelzig war das Duftspiel. Quasi eine Einladung für den ersten Schluck.
Also wartete ich nicht lange und gönnte ihn mir. Auf der Zunge dann der zum Geruch passende Geschmack. Schöne, helle, saftige Kirschen. Nicht zu komplex, der Moustache Gold konzentriert sich auf das Wesentliche ohne großen Schnickschnack. Er macht Spaß, ist lecker und nimmt das Leben nicht zu ernst. Ein bisschen wie der Ladylover auf dem Etikett, zieht er gut gelaunte junge Frauen magisch an.

Seine Leichtigkeit erlaubt es, ihn an einem sonnigen Tag am Pool oder auf der Terrasse zu genießen. Gerne auch bei einem Mädelsabend mit lauten Gesprächen und reichlich Gekicher.
Vinotom hat hier für 7€ einen Spätburgunder in die Flasche gezaubert, der vom Preis- Genussverhältnis kaum zu schlagen ist. Easy Drinking for cool people.

Bestellen könnt ihr den Wein direkt auf der Webseite von vinotom.

7-7,5gut

Preis: ca. 7 EUR

Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
Rebsorte: Spätburgunder
passender Anlass: Chillen auf der Terrasse, Party, Mädelsabend
passende Mahlzeit: helles Fleisch und lecker Salat
Corkbordell Balazs Autor: Balazs

Profil

aktueller Alltagswein: Jülg Spätburgunder „Kalkmergel“ 2013
aktueller Lieblingswinzer: Weingut Jülg / Pfalz

Weintipps von Balazs

 

Schreibe einen Kommentar

*