III Freunde Rosé von Juliane Eller, Joko Winterscheidt und Matthias Schweighöfer

III Freunde Wein Rosé Joko, Matthias Schweighöfer und Juliane Eller

oops, they did it again…

Wenn Juliane Eller mit ihren Kumpels Joko Winterscheidt und Matthias Schweighöfer einen drauf macht, kommen verrückte Ideen dabei raus. Das wissen wir spätestens seit der Veröffentlichung des 3 Freunde Grauburgunders im letzten Jahr. Ein herrlicher Weißwein für laue Sommerabende mit guten Freunden.

Als ich erfuhr, dass in diesem Jahr ein neuer 3 Freunde Wein auf den Markt kommt, stieg meine Neugier ins Unermessliche. Zum Glück stand die Prowein vor der Tür und ich konnte Juliane Eller an ihrem Stand besuchen und mich live davon überzeugen, was die Drei dieses Mal in die Flasche gebracht haben.
Am Stand angekommen, sprang mich die Flasche sofort an, es war ein Rosé. Welch eine Überraschung, damit habe ich nicht gerechnet. Ich bin, als wäre es selbstverständlich, von einem weiteren Weißwein ausgegangen.

Beim ersten drei Freunde Wein fiel die Entscheidung auf Grauburgunder, weil es die Lieblingsrebsorte von Joko ist. „Warum nun Rosé?“ fragte ich Juliane.
„Ganz einfach“ antwortete sie „letztes Mal durfte Joko die Rebsorte bestimmen und dieses Mal…“ – „Du“ unterbrach ich sie, schließlich ist Rosé ja eher so ein Mädelsding… „Matthias“ entgegnete sie mir, „er liebt Rosé“.

3 Freunde Wein Selfie

Ich musste lachen, ich bin inzwischen ja selbst Rosé-Fan, werde das Vorurteil jedoch nicht gänzlich los. Wobei, wenn ich an Matthias Schweighöfers Rolle in Rubbeldiekatz denke, ist es vielleicht seine feminine Seite, die ihn zum Rosé zieht.

Jetzt aber Spaß bei Seite, gut gemachter Rosé von Winzern mit hohem Qualitätsanspruch ist schon etwas Geiles. Wer denkt, das sei nur was für einen netten Mädelsabend und nichts für ein ordentliches BBQ unter Männern, der täuscht sich gewaltig. Rosé ist Spaß im Glas, unisex und weltoffen.

Als ich den 3 Freunde Rosé endlich im Glas hatte, war ich fasziniert von der Farbe des Weins. Viele Rosés gehen farblich stark ins Kupferne, dann gibt es aber auch solche, die in zartem Rosa daherkommen. Genau so ein Kandidat ist der 3 Freunde Rosé, ich liebe es.

Mit der Nase im Glas stieg meine Freude weiter. Ein feiner, blumiger Duft, gepaart mit dunklen Beeren, kam mir entgegen. Ein Hauch von Leichtigkeit und Lebensfreude schien da auf mich zu warten. Da ließ ich mich natürlich nicht zweimal bitten.

3 Freunde Rosé

Ich setzte zum ersten Schluck an und das Geschmackserlebnis ging weiter. Die roten Beeren, die sich eben noch in meiner Nase tummelten, tanzten nun auf meiner Zungenspitze. Eine leichte Säure schwang mit und gab den Takt für den Freudentanz vor. Hinzu kam die butterweiche Konsistenz des Weins, sie schmiegte sich ganz zärtlich an meinen Gaumen und ließ mich in meinem Genussmoment versinken. Kaum hatte ich den ersten Schluck genommen, wollte ich zum nächsten ansetzen. Das nennt man Trinkfluss Freunde.

Juliane, Joko und Matthias werden ihrem Anspruch gerecht und haben einen Wein kreiert, der alleine schon richtig Spaß macht, aber erst im Kreise der besten Freunde sein volles Potenzial entfaltet. Sommer, Sonne, deine Clique und dieser feine Tropfen, das sind die perfekten Zutaten für einen unvergesslichen Tag.

Der 3 Freunde Wein ist mit einem Preis von 9,90€ im gehobenen Einstiegssegment angesiedelt, geschmacklich eher gehoben, als Einstieg. Das Zeug ist richtig heiß.

Neugierig geworden? HIER kannst du den Wein kaufen.

9hervorragend

Preis: ca. 9,90 EUR
geiles Zeug für geile Tage
Land: Deutschland
Region: Rheinhessen
passender Anlass:
Sommerwein
Partywein,

 

Corkbordell Balazs Autor: Balazs

Profil

aktueller Alltagswein: Jülg Spätburgunder „Kalkmergel“ 2013
aktueller Lieblingswinzer: Weingut Jülg / Pfalz

Weintipps von Balazs

 

Schreibe einen Kommentar

*