Stippvisite in der Provence Teil 3

Geheimtipp im Chateauneuf du Pape

Die fabelhafte Welt des Châteauneuf-du-Pape. So stelle ich mir das vor. Einen Proberaum im eigentlichen Sinne gibt es nicht, stattdessen fanden wir uns inmitten des Weinkellers zwischen Barriquefässern, Stahltanks und einer Abfüllmaschine wieder. Die Weine sollte ich öffnen und einschenken, Frédéric’s Mutter hat nur dirigiert. Probiert wurde auf einem alten ausrangierten Holzfass, das seine besten […]

VDP Weingut Robert Weil

VDP Weingut Robert Weil

Was treibt der gemeine Weinblogger an einem kühl-verregneten Sonntag? Richtig, ich könnte schreiben. Da sich meine Motivation zu diesem Zeitpunkt im Souterrain befand, entschied ich mich für einen gemeinsamen Ausflug mit Agathe. Zu einem Weingut, versteht sich von selbst. Meine Weinerfahrung im Rheingau wäre mit rudimentär gnadenlos beschönigt. Ich kenne dort im Grunde gar nichts. […]

Stippvisite in der Provence Teil 2

Chateauneuf du Pape Sommerresidenz

Der Papst wusste schon Bescheid, wo es leckeren Stoff gibt. So ging es von Les Baux-de-Provence also zunächst nach Avigon. Dies ist ebenfalls ein Ort voller Geschichte und mindestens einen Tagesausflug wert. Vor allem den Papstpalast sollte man mal gesehen haben. Wie bitte, Papstpalast? Im 14. Jahrhundert verlegte der Papst tatsächlich für einige Zeit seine […]

Daniel Twardowski und sein Pinot Noix

Dieser Wein ist pure Magie im Glas! Ich gebe es zu, ich liebe gute Weine. Aber noch mehr liebe ich Weine die eine Geschichte zu erzählen haben. Weine, die nicht mit der Selbstverständlichkeit eines jahrhundertealten Familienbetriebs geschaffen, sondern solche, die aus einem Traum heraus geboren wurden. Über genau so  einen Wein reden wir beim Pinot […]

Weingut Meßmer – Rieslinge zum drauf rumkauen!

Weingut Meßmer Winzerbesuch

Ein Riesling,  der sich anfühlt, als ob man drauf rumkauen kann. Samstagmorgen, 13.00 Uhr. Du liegst noch voll wie eine irische Kirchengemeinde im Nest und betest, dass die Vögel mit dem Gezwitscher aufhören. Dann ruft Ferdi an und fragt, was du so treibst. Du schiebst es auf die 1,2 Promille Restalkohol, dass du einem Ausflug […]