Niepoort FABELHAFT

Niepoort Fabelhaft Frankfurt Edition

Von Dichtern und Denkern.

Es gibt Weine, die muss man einfach kennen und lieben. Der Niepoort Fabelhaft ist so ein Wein.

Aus dem wunderschönen Portugal heraus, macht Dirk Niepoort diesen feinen Tropfen zum Verlieben. In meinem Fall war es sogar Liebe auf den ersten Blick und das meine ich wörtlich.

Als ich von dem Wein hörte, der „FABELHAFT“ heißt, wurde ich ziemlich neugierig. Der Name brannte sich in mein Gedächtnis und als ich meine Trinkkumpanen fragte, ob sie diesen Wein kennen, kam stets ein „Klar“ als Antwort. Ich fühlte mich ein bisschen grün hinter den Ohren, war ich etwa der Einzige, der den FABELHAFT von Dirk Niepoort noch nie getrunken hatte?!

Das ließ ich natürlich nicht auf mir sitzen und besorgte mir eine Flasche von dem Stoff.

Als ich sie in der Hand hielt, wurde mir schnell klar, warum dieser Wein Kultstatus erlangte. Denn allein das Etikett macht schon richtig Freude. Ohne Mist, bevor ich die Flasche öffnete, schaute ich mir minutenlang das Etikett an. Dieser Wein hat eine Geschichte zu erzählen und zwar im wahrsten Sinne des Wortes.

Das Äußere der Flasche ziert Wilhelm Buschs Fabel vom Raben Huckebein, es blieb mir Garnichts anderes übrig, als mir die kleinen Bildchen anzuschauen und die Geschichte zu lesen. Echtes Kulturprogramm, ich war ein wenig stolz auf mich. Aber Spaß bei Seite, nach der Zeit wurde ich durstig und wollte das Zeug endlich trinken.

Niepoort Fabelhaft Rabe Huckebein

Also raus mit dem Korken und rein damit ins Glas. Der Rotwein „FABELHAFT“ breitete sich mit seiner tiefdunklen Farbe aus und verströmte einen intensiven, floralen Duft.
Wow, das sah nach einem echten Kraftprotz aus… Das romantische Aroma in der Nase deutete jedoch auf einen weichen Kern hin.

Die Vermutung bestätigte sich, als ich zum ersten Schluck ansetzte. Niepoorts Zaubertrank kam mit einer Intensität daher, wie man es sich von einem Wein aus den südlichen Regionen Europas erhofft. Dennoch haute er mir nicht mit aller Gewalt eine rein. Nein, er wirkte regelrecht elegant. Dunkle Kirschen und Brombeeren sorgten für einen ersten Wow-Effekt, das war verdammt viel Geschmack auf engstem Raum, der pure Wahnsinn. Trotz dieser Fülle legte sich der FABELHAFT butterweich auf die Zunge, wirkte sanft und geschmeidig. Das ist genau mein Geschmack, ich war begeistert. Kein Wunder, dass der Niepoort Fabelhaft bereits mehrfach den 1. Platz in diversen Verkostungen belegt hat.
Grade im Herbst und Winter liebe ich solche intensiven Weine, hätte ich einen Kamin, würde ich mich mit so einem Tropfen davor setzen.

Wie bereits oben erwähnt, punktet der Niepoort FABELHAFT nicht nur durch seine geschmackliche Brillanz, sondern auch sein Äußeres macht ganz schön was her. Bei meinen Recherchen ist mir dann aufgefallen, dass dieser Wein in unterschiedlichen Regionen, unterschiedliche Namen trägt und landestypische Geschichten/ Bilder die jeweiligen Etiketten zieren. Schaut es euch einfach mal auf der Webseite des Weinguts an .

Hier und da gibt es auch Special Editions, die Geilste überhaupt wurde erst kürzlich auf den Markt gebracht: Die Frankfurt Edition. Ich komme aus dem Rhein Main Gebiet und muss euch nicht sagen, wie großartig ich das finde. Alles, was Frankfurt ausmacht, findet sich auf dem Etikett wieder!

Niepoort Fabelhaft Frankfurt Edition

Fabelhaft Frankfurt Edition

Niepoort Fabelhaft Frankfurt Edition Struwwelpeter

Oft sind solche Städtesouvenirs ja von minderwertiger Qualität, das ist hier zum Glück nicht der Fall. Das Äußere der Flasche ist zwar Frankfurt-Like, das Innere unterscheidet sich jedoch nicht zur klassischen Variante, einfach fabelhaft.
Jetzt aber genug mit der Lobhudelei für Frankfurt, kommen wir zu den Momenten, für die dieser Wein gemacht ist.

Klar, der Niepoort FABELHAFT ist kein Partywein, den man im Sommer auf der Terrasse genießt, dafür ist er zu mächtig und das ist auch nicht sein Anspruch. Er ist viel mehr der perfekte Begleiter für die ruhigen, geborgenen Momente im Leben, ob für das romantische Date oder ein Abendessen mit der Familie. Dabei blüht dieser Tropfen regelrecht auf, legt sich wie ein wärmender Mantel um euch, sorgt er für eine angenehme, entspannte Atmosphäre und einen gelungenen Abend.
In diesem Sinne, hoch die Gläser und lasst es euch gut gehen.

HIER gibt es den Niepoort FABELHAFT in der klassischen, aber auch in der Frankfurt Edition zu kaufen.

9hervorragend

Preis: ca. 8,90 EUR – 11,50 EUR

Land: Portugal
Region: Douro
Rebsorte: Touriga Nacional, Touriga Franca, Tinta Roriz, Tinta Amarela
passender Anlass: romantisches Date, Familie beeindrucken
passende Mahlzeit: Pasta, Pizza, dunkles Fleisch

 

Corkbordell Balazs Autor: Balazs

Profil

aktueller Alltagswein: Jülg Spätburgunder „Kalkmergel“ 2013
aktueller Lieblingswinzer: Weingut Jülg / Pfalz

Weintipps von Balazs

 

 

Niemand hat uns für das Verfassen dieses Artikels bezahlt, bestochen oder sonst was. Wir profitieren auch nicht davon, wenn ihr die in dem Artikel verlinkten Produkte bestellt bzw. die genannten Weingüter / Restaurants besucht. Das wollten wir einfach mal loswerden 🙂