Folge 2 – Weine unter 10€ „gut und günstig“

Wir haben es getan, wir haben blind und ohne lange Recherchen Weine unter 10€ gekauft. In diesem Podcast trinken wir sie zum ersten mal, seit dabei und erlebt hautnah mit, was diese Weine auf dem Kasten haben.
Ziel der Übung war es herauszufinden, ob man auf diesem Weg zu vernünftigen Weinen kommt. Denn man sollte ja meinen, das ein Fach(online)händler grundsätzlich nur guten Stoff im Sortiment hat.
Natürlich haben wir uns auch erhofft, den einen oder anderen Schatz zu entdecken.

Im Glas hatten wir in dieser Folge ausschließlich rote Weine und hier sind sie:

Combe aux Jacques Beaujolais Villages – Louis Jadot -> 9,90€

In Pork we trust rosso – Marco Giovanni Zanetti -> 8,90€

Porcupine Ridge Syrah – Boekenhoutskloof -> 8,95€

Domaine Ninot Mercurey Premier Cru Les Crêts 2013

Domaine Ninot Mercurey Premier Cru Les Crêts

Bourgogne rockt! In Deutschland ist das irgendwie seltsam. Hierzulande wird echt viel Rotwein angebaut, aber wenn er denn mal wirklich richtig gut sein soll, darf es auch gerne 30€ aufwärts sein. Bei Verkostungen denke ich mir oftmals insgeheim, „Ok, der kostet jetzt 35€ die Flasche, aber das bekäme ich in Frankreich locker für einen 10er […]

Ein Wochenende im Burgund

Wochenende im Burgund - Besuch beim Weingut Folie

  Es war mal wieder soweit, ein Wochenendtrip mit den besten Freunden stand vor der Tür und zu meiner Überraschung waren sie dazu bereit mich Weinwahnsinnigen zu einem Wochenende im Burgund zu begleiten. Mein Geheimplan bestand darin, auf Kultur und Chillerei größtenteils zu verzichten und sie von einem Weingut zum Nächsten zu schleifen. Doch es kam natürlich […]